Wenn Du als Experte auf Deinem Gebiet oder Autorität in Deiner Branche wahrgenommen werden willst, ist es unumgänglich als Personal Brand aufzutreten. Schließlich soll diese Expertise mit Deiner Person, mit Dir in Verbindung gebracht werden. Dein Name soll mit charakteristischen Eigenschaften verknüpft sein und Dir vorauseilen. Deine Kunden & Mitbewerber sollen wissen, wer Du bist, welche Ziele sich mit Dir erreichen lassen und warum Du die einzig richtige Wahl zu Lösung eines spezifischen Problems bist.

Liege ich damit richtig?

Great, dann lass mich Dir erklären, wie Du online eine Personal Brand aufbaust, um Deine Ziele der Sichtbarkeit & Bekanntheit zu erreichen.

Definiere Deine Personenmarke

Eine definierte Personenmarke, hilft Dir in jeder Hinsicht dabei, Dir neue Wachstumschancen als Triathloncoach zu eröffnen. Deine Bestandskunden werden langfristiger an Dich gebunden sein & Konkurrenz wird es nicht mehr für Dich geben.

Innenschau & Per­sön­lich­keits­ent­wick­lung

Schritt eins beim Aufbau einer Personenmarke ist die offene, wohlgesonnene Innenschau. Es ist Selbstreflexion und Persönlichkeitsentwicklung in wirklich hohem Maß. Deine Personenmarke basiert auf Dir als Person. Du bist die "Person" in "Person"enmarke.

Es gilt herauszufinden, wer Du als Coach bist und dabei sehr ehrlich zu sein. Die Entwicklung einer Personal Brand gleicht einer intensiven Selbstfindungsreise und ist ein höchst spannender, individueller Prozess.

Es geht nicht darum blankzuziehen und die Gesamtheit dessen, wer Du bist in eine Brand zu gießen, um es dann im Marketing der Welt zu präsentieren. Nein, da kann ich Dich beruhigen. Es geht nur um den Teil, der Dich als Coach ausmacht und relevant ist, um Kunden zu gewinnen & Dich als Autorität zu etablieren.

Finde Dein Alleinstellungsmerkmal

Finde das, was Dich von anderen in Deiner Branche unterscheidet. Das, was Dich als Triathloncoach von den vielen anderen Coaches unterscheidet. Das, womit Du Dich von ihnen differenzieren & distanzieren kannst, um denen aufzufallen, von denen Du gesehen werden willst. Finde Deine Neonschuhe und lass sie leuchten.

Wenn Du weißt, was Dich aus- und damit besonders & begehrenswert für Deine Zielgruppe macht, bist Du bereit für die nächste Etappe.

Formuliere Deine Markenbotschaft

Beantworte dafür folgende Fragen:

  • Welche Botschaft willst Du als Coach vermitteln?
  • Wofür stehst Du?
  • Was willst Du verändern?
  • Was willst Du erreichen?
  • Was soll mit Deiner Dienstleistung, Deinen Produkten und Deiner Marke assoziiert werden?
  • Was ist die zentrale Aussage, um die sich alles bei Dir im Business zugunsten Deiner Athleten dreht?

Zack hast Du Deine Markenbotschaft formuliert. Well done, Coach!

Diese zentrale Aussage, die Message, die Botschaft, die Du als Marke über das Marketing spreadest, ist das, wofür Du stehst. Wofür Du aufstehst, wofür Du Dich einsetzt & stark machst. Wenn Du diese Aussage gefunden & formuliert hast, bist Du zum Markenbotschafter Deiner eigenen Brand aufgestiegen.

Du hast Dir nun selbst ein klares Bild & Auftreten von Dir als authentische Personenmarke geschaffen. Halleluja & herzlichen Glückwunsch. Das ist ein riesiger Meilenstein auf Deinem Weg als Experte wahrgenommen zu werden, um so die Profitabilität Deines Coachingbusiness zu steigern. Ich bin stolz auf Dich.

Drei Athleten im Neoprenanzug auf dem Weg zum Freiwassertraining
Foto von Orca auf Unsplash

Definiere Deine Zielgruppe

So, das Fundament Deiner Personenmarke ist gegossen. Weiter geht es damit, darauf aufzubauen. Im diesem Schritt wendest Du Dich der Definition Deiner Zielgruppe zu.

  • Mit wem möchtest Du zusammenarbeiten?
  • Wer sind die Athleten, die Menschen, die Du im Marketing erreichen willst?
  • Welche Ziele, Wünsche, Bedürfnisse, Probleme haben sie?
  • Was benötigen sie, um ihre Ziele zu erreichen?

Finde Deine Zielgruppe

Wenn Du Deine Zielgruppe definiert hast, muss geprüft werden, ob es sie auch wirklich gibt.

Beginne damit Inhalte zu erstellen, die Deine Markenbotschaft enthalten, die Persönlichkeit Deiner Marke widerspiegeln und Bezug auf Deine definierte Zielgruppe nehmen.

Diese Inhalte kannst Du auf Social Media, auf Deiner Website, in Deinem Podcast und direkt in Gespräche aller Art mit Deinen Kunden & Kollegen (Mitbewerbern) einfließen lassen.

Sei konsistent im Auftreten

Wie auch beim Triathlontraining, ist Konsistenz der Schlüssel zum erfolgreichen Aufbau einer starken, stabilen Personal Brand. Deine Marke sollte auf all Deinen Online-Plattformen konsistent dargestellt sein. Also auf Deiner Website, Deinen Social-Media-Profilen und allen anderen öffentlich zugänglichen Kanälen. -> Marketingkanäle. Du musst Dich jetzt nicht extra bei allen möglichen Plattformen anmelden, Dich sehr wohl jedoch entscheiden, wo Du im Businesskontext auftreten willst.

Mit einem konsistenten Auftreten ist gemeint, dass Du auf all Deinen Kanälen die gleichen Farben, Schriftarten und Bilder verwendest. Die gleiche Markenbotschaft bekannt machst und das mit der immer gleichen Stimme (Voice & Tone).

Sei der Experte

Da Du als "vom Fach" und nicht nur als irgendein Coach wahrgenommen und gebucht werden willst, ist die Weitergabe Deines Fachwissens in Form von zugänglichem, attraktivem Content unerlässlich.

Teile Dein Wissen und auch Deine Erfahrungen machen Dich schließlich zu dem Experten und müssen zur Vertrauensbildung demonstriert werden.

Du kannst Blogbeiträge, Videos, Podcasts und viele andere Formate dafür nutze, um Dich als Experte & Autorität in Deiner Branche etablieren.

Pflege Deine Beziehungen

Das Knüpfen von Netzwerken ist ein wichtiger Teil des Aufbaus & der Weiterentwicklung einer Personal Brand. Der Aufbau von Beziehungen zu namhaften Größen in Deiner Branche, zu Deinen Mentoren und Vorbildern zum Beispiel, hilft Dir dabei, eine Community, um Deine Marke aufzubauen, Deine Reichweite zu vergrößern und Deine Sichtbarkeit in Deiner Branche zu erhöhen.

Miß Deinen Fortschritt

Sichtbarkeit & Reichweite sind messbare Werte, um den Fortschritt Deiner Branding- und Marketingbemühungen zu tracken. Beobachte und analysiere die Besucherzahlen Deiner Website und die Insights Deiner Social-Media-Kanäle. Anhand dieser Daten, kannst Du feststellen, was funktioniert, was nicht und entsprechend optimieren.

Zusammenfassung

Der Onlineaufbau und die Weiterentwicklung Deiner Personal Brand ein wichtiger Prozess ist, um Dich als Experten & Autorität in Deiner Branche zu etablieren und die Profitabilität Deines Coaching Business zu steigern.

Der Aufbau einer Personenmarke geschieht nicht über Nacht und auch nicht von allein. Es ist kein Sprint, eher ein Langdistanzrennen. Es wird, wie alles Großartige, mindestens Zeit, Fleiß, Ausdauer & Willenskraft kosten, rentiert sich in the long run jedoch immer. Fang bei Dir an. Lerne Dich kennen & schätzen. Fahre bei Deiner Zielgruppe fort und schließe mit Deinem Verhalten ab. Mit den oben genannten Tipps kommst & bleibst Du auf jeden Fall auf Kurs.

Wenn Du mit mir nachjustieren möchtest, lass uns ins Gespräch kommen. Buch uns dafür bitte einen Termin für ein unverbindliches Erstgespräch.

Frances Donner
Sport-Markenstrategin

What My People Say

"Frances schleift rohe Brands zu Diamanten. Präziser als jeder andere auf dem Markt. Sie ist diszipliniert und ihr ständiger Drang zur Perfektion steht ihr nicht im Wege, sondern pusht ihre Arbeit zu maximalen Ergebnissen, vor allem für ihre Clients."

Philipp Hassemer

"Frances bringt so viel Expertise & Faszination mit. Ebensoviel Arbeit steckt sie in die Zusammenarbeit. Mir war nicht klar, wie viel davon für einen konsequenten, stabilen & zukunftsfähigen Markenauftritt nötig ist. Ich finde es unheimlich beeindruckend wie sie arbeitet. Wie sie Fragen stellt, um hinter die Kulissen zu schauen und emotionale Brands zu definieren."

Ramona Wöpe

"Frances ist ein toller Mensch und leistet tolle Arbeit. Ich nehme so viele krasse Denkanstöße mit. Sie hinterfragt so viel und hat mir schon so viele unglaublich coole Tipps gegeben, um meine Brand weiterzuentwickeln. Sie lässt nicht locker und ist immer am nachhaken. Dank ihr habe ich jetzt meine Zielgruppe im Fokus & nicht mehr die breite Masse. Das hat mir einige Steine aus dem Weg geräumt."

Laura Schwab

"Frances ist eine Starkmacherin, eine absolute Motivatorin. Sie ist gescheit. Eine Vordenkerin. Die Zusammenarbeit mit ihr ist so  einfach wie erfrischend. Ich schätze sie für ihre deutliche, professionelle & gleichzeitig sehr persönliche Art."

Manuela Kamper

"Frances und ich? Das war ganz klar Liebe auf den zweiten Blick. Was passierte zuerst: TRIGGER! :) Diese Frau schafft es, Dich mit ihrer puren Energie da zu treffen, wo es weh tut und motiviert Dich gleichzeitig mit ihrer lockeren und empowernden Art, Deinen next big step zu gehen. Sie sieht nicht nur "Dich", sie sieht Dein Potential."

Julia Hellmund

"Wenn ich an die Zusammenarbeit mit Frances denke, dann fallen mir spontan folgende Worte ein:kreativ, professionell, authentisch, sympathisch und fröhlich!Sie identifiziert sich mit deinem Projekt und gibt Vollgas! Ihre gut strukturierte Arbeitsweise lässt das Projekt von Anfang bis Ende sehr gut nachvollziehen! Ich bin mit dem Endergebnis total zufrieden und werde bestimmt ein weiteres Mal mit Frances zusammenarbeiten! Danke!"

Carolin Nischwitz

"Frances gibt unglaublich durchdachtes, klares & hilfreiches Feedback. Sie erstaunt mich mit ihrer Großzügigkeit detaillierte & spezifische Informationen zuteilen. Ihr Feedback ist sehr nachvollziehbar & umsetzbar. Ich bin sehr dankbar davon profitieren zu dürfen."

Sheila Bélanger

"Ich durfte die Zusammenarbeit mit Frances einige aufregende Wochen genießen. Ein frischer, sehr herzlicher Wind ist da auf einmal durch mein Leben geweht und hat Dynamik & Klarheit zu mir gebracht. Vor der Zusammenarbeit fühlte ich mich mutlos. Frances hat mich ernst genommen, neue Ziele mit mir definiert und etwas in meinem Denken umgedreht, dass mich innerlich gestärkt hat meine Ziele zu verfolgen. Auch wenn es mal Gegenwind gibt."

Charlotte Amaro

"Ich bin sehr angetan! Mit hoher Geschwindigkeit und Kompetenz konnte Frances mir helfen meine Zielgruppe einzugrenzen und meinen Traumkunden zu bestimmen. Mit kleinen Kniffs und Tricks wurde in wenigen Stunden aus einer vagen Idee eine professionelle Beschreibung meiner Kunden inkl. Kundenansprache und weiteren Umsetzungsideen. Ich bin begeistert!"

Robert Welti

"Frances ist der Knaller. Ich wusste, dass es sich lohnen würde mal einen Profi über meine Positionierung schauen zu lassen, statt weiter alleine dran rumzudoktern. Sie hat mit klare Hinweise gegeben, mit denen ich super weiterarbeiten konnte und endlich wusste was ich machen muss, um präzise positioniert zu sein."

Annette Peterseim

Cookie-Einstellungen
Deine Daten­schutz­ein­stel­lungen
Wenn Du auf "Alle Cookies akzeptieren" klickst, stimmst Du der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät zu, um die Navigation auf der Website zu verbessern, die Nutzung der Website zu analysieren und unsere Mar­ke­ting­maß­nah­men zu unterstützen. Mehr Infos
Hinweis
Wir und ausgewählte Dritte setzen Cookies oder ähnliche Technologien für technische Zwecke ein und – mit Deiner Einwilligung – für Funktionalität, Nutzererfahrung, Erfolgsmessung und Marketing, wie in der Cookie-Richtlinie beschrieben. Im Fall der Ablehnung könnten bestimmte Funktionen nicht verfügbar sein.
Verwende den „Zustimmen“-Button, um dem Einsatz solcher Technologien zuzustimmen. Verwende den „Ablehnen“-Button, um fortzufahren ohne zuzustimmen.